Wir sind dabei:

Inklusive Berufliche Bildung

in Kooperation mit

Staatliche Berufsschule Eichstätt

Verabschiedung der 13. Klassen

Wie jedes Jahr werden die Schüler aus den Fachklassen mit dreieinhalbjähriger Ausbildung im Februar durch den Schulleiter der Regens-Wagner-Berufsschule und die Lehrkräfte feierlich verabschiedet. An der Regens-Wagner-Berufsschule Schrobenhausen betrifft dies die Fachbereiche und Berufe Metallbau, Kfz-Mechatroniker sowie Land- und Baumaschinenmechaniker.Außerdem werden Wiederholer, die die Prüfung bestanden haben verabschiedet.


Sie war die Beste von den Abschlusschülern des Jahrgangs Februar 2016: Ramona Vogl aus der Kfz-Mechatroniker Klasse 13. Links neben ihr Klassleiter Konrad Adolf, rechts Stellvertretende Schulleiterin Monika von Hagen und Schulleiter Franz Schmid

    

Der Abschlussjahrgang 2016 der Kfz-Mechatroniker Klasse 13
Stehend von links: Schulleiter Franz Schmid, Ramona Vogl, Sebastian Binder, Tobias Kirr, Fadel Afoda, Antonius Krenz, Batin Dagdelen, Klassleiter Konrad Adolf und Kfz-Lehrer Johannes Wiesinger
knieend von links: Andreas Lir, Fabian Dreischl, Christopher Hager, Burak Yildiz


 

 

Die Schüler der Abschlussklasse Land- und Baumaschinenmechatroniker, eingerahmt von Schulleiter Franz Schmid (links) sowie Klassleiter und Fachbereichsleiter Alois Kleindorfer (rechts)
von links: Martin Pongratz, Daniel Hümmer, Christian Spiegelhauer, Dominik Stähr, Josef Arzberger

  
 

 

 Die Schüler der Metallbauklasse, links Fachbereichsleiter und Klassleiter Stefan Degemayr, ganz rechts Schulleiter Franz Schmid, dazwischen die Abschlussschüler (Namen folgen)

 

Ebenso wurde die Bäckereifachverkäuferin Jessica Dotzer veabschiedet
Links Schulleiter Franz Schmid und rechts Klassleiterin Gabriele Haid

 

Regens-Wagner-Berufsschule Schrobenhausen

Februar 2016