Wir sind dabei:

Inklusive Berufliche Bildung

in Kooperation mit

Staatliche Berufsschule Eichstätt

Berufsschulwettbewerb der Friseurmesse „Haare 2016“

 

Auch in diesem Jahr nahm ein Team der Regens-Wagner-Berufsschule Schrobenhausen mit großem Erfolg am Wettbewerb der Berufsschulen im Rahmen der Fachmesse „Haare 2016“ teil. Dem Thema „Rockabilly“ folgend, tauchten Sofie Greppmair (Julia’s Hairfactory), Alona Poluchov (Salon Walter) und Tobias Kohlpaintner (Hair 16) in das Lebensgefühl der 50er Jahre und die Welt des Rock’n’Roll ein. Schon bei der Vorbereitung der Frisur bewiesen die Auszubildenden Mut zur Farbe. Ein kräftiges Royalblau sorgte dafür, dass der Trainingskopf ein absoluter Blickfang wurde. Durch ausladende Tollen, hochtoupierten Hinterkopf und ein markantes Haarband verwandelten die Schüler ihren Trainingskopf in „Francis Blue“, ein echtes Rockabilly-Girl, das sie stolz beim Wettbewerb präsentieren konnten.

 

  
 

Alona Poluchov (Salon Walter), Tobias Kohlpaintner (Hair 16)

und Sofie Greppmair (Julia’s Hairfactory)

 

 

Text und Bilder Katharina Schmidt

Regens-Wagner-Berufsschule Schrobenhausen