Wir sind dabei:

Inklusive Berufliche Bildung

in Kooperation mit

Staatliche Berufsschule Eichstätt

Sie befinden sich hier: Startseite  Berufsvorbereitung  Neigungsgruppen

Neigungsgruppen

für Schülerinnen und Schüler der Berufsvorbereitungsjahre bieten wir je nach Möglichkeit an in einer „Neigungsgruppe“ aktiv zu sein. Ohne Leistungsdruck und natürlich auch ohne Noten können Schüler in Kursen ausprobieren, welche Art der Freizeitgestaltung am meisten Interesse wecken und Freude bereiten würde.

In der Gruppe „Das Beste aus Resten“ haben die Näherinnen attraktive Taschen gefertigt.

Beispiele für angebotene Neigungsgruppen:

Ehrenamt Feuerwehr - Spiel und Spaß im Freien - Yoga und Tanz – Zumba-Dance - Gestalten mit Ton – Schmuck basteln –  Alles über Fische –  Airbrush – Kunst - Gärtnern – Filzen – Pappmachee – Das Beste aus Resten – Gesellschaftsspiele von „Mensch ärgere Dich nicht“  bis Monopoly – Chillen, aber richtig!

 

Das BVJ-Bau hat ein Hochbeet gebaut. Die Neigungsgruppe „Gärtnern“ kümmert sich um Kräuter, Salat und Kartoffeln.

 

Die meistgefragtesten Kurse sind von Anfang an „Airbrush“ und „Feuerwehr“, doch auch in den anderen Kursen haben die Schüler viel Spaß. Die vielen schönen Ergebnisse beweisen das anschaulich.

 

Beim „Töpfern“ sind der Fantasie fast keine Grenzen gesetzt: Außerirdische Zaunhocker nach eigenen Ideen geformt.


 

Quelle Text und Bilder:
Annemarie Meilinger