Wir sind dabei:

Inklusive Berufliche Bildung

in Kooperation mit

Staatliche Berufsschule Eichstätt

BVJ Wirtschaft und Verwaltung (Verkauf)

inklusive Lebensmittelhandwerk 

 

Im BVJ Verkauf lernen die Schülerinnen und Schüler wie es so im Verkauf zugeht.

Das kann beispielsweise ein Lebensmittelladen, eine Bäckerei oder auch eine Metzgerei sein. 

 

In der Praxis haben die Schüler dann im RW-Shop die Möglichkeit zu erleben,

wie die Abläufe in einem "Tante-Emma-Laden" sind.

Hier können Sie täglich ihren Mitschülern Waren anbieten und verkaufen.

 

Im Pausenverkauf der Schule dürfen sie sich ebenfalls bewähren

und unter anderem selbst gefertigtes Backwerk verkaufen.

 

Nebenbei lernen Sie, wie man Geld richtig zählt, abrechnet und bei der Bank einzahlt.

Und vieles mehr, wie man z.B. schöne Geschenkverpackungen herstellt.

 

 

Die Schülerinnen und Schüler aus dem BVJ Verkauf 2017 an der Theke des Pausenverkaufs mit ihrer Lehrerin Fau Haid